Datenschutzerklärung 

Wir, Jelena L. Lieberberg, KickAssYoga, c/o Grosch Postflex, Emsdettener Str. 10, 48268 Greven, Deutschland (im Folgenden auch „wir“ genannt) sind die Betreiber der Website https://de.kickassyoga.com/ (im Folgenden „Website“ genannt) sowie folgender Social-Media-Kanäle: Instagram: https://www.instagram.com/kickassyoga/, Facebook: https://www.facebook.com/kickassyoga und YouTube: https://www.youtube.com/kickassyoga (im Folgenden „Social-Media-Kanäle“ genannt).

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten halten wir uns daher streng an die geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie an die Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG). 

 

  1. Verantwortlicher, Personenbezogene Daten

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Ziffer 7 Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Jelena L. Lieberberg

KickAssYoga

c/o Grosch Postflex

Emsdettener Str. 10

48268 Greven

hi@kickassyoga.com 

 

Geschäftsführung/Inhaberin: Jelena L. Lieberberg

 

Steuernummer: 31/419/62466

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art. 4 Ziffer 1 DSGVO).

 

2. Welche Daten werden erfasst?

a) Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners, 

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die vorgenannten Informationen werden lediglich statistisch ausgewertet und dazu genutzt, um die Funktionalität unserer Website und die Attraktivität unseres Angebots zu verbessern. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO („berechtigte Interessen“). Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, der Gestaltung einer möglichst komfortablen und effektiven Nutzung unserer Website sowie aus Gründen der Systemsicherheit. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Wir bieten den Besuchern unserer Website die Möglichkeit, mittels Kontaktformular und E-Mail Kontakt zu uns aufzunehmen. Bei der Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Sie entscheiden allein, ob und welche Informationen Sie uns bei der Kontaktaufnahme übermitteln wollen. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die elektronische Übermittlung von Informationen Sicherheitslücken aufweisen kann. 

Wir erfassen die folgenden personenbezogenen Daten, sofern von Ihnen mitgeteilt:

  • Vor- und Zuname,

  • Firma,

  • E-Mail-Adresse,

  • Anschrift,

  • Telefonnummer,

  • das von ihnen mitgeteilte Anliegen. 

b) Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns, unsere Produkte und Neuigkeiten, die unser Unternehmen betreffen (nachfolgend „Newsletter“ genannt). Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dessen Empfang bis zum Widerruf einverstanden.

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Ihre Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungsmail mit einem Link, den Sie klicken müssen, um den Empfang des Newsletters freizugeben. Wir protokollieren Ihre Anmeldung zum Newsletter, um einen Nachweis für Ihre Anmeldung zum Newsletter führen zu können. Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zur Newsletteranmeldung erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO).

Der Versand unserer Newsletter erfolgt über „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform von Rocket Science Group, LLC, mit Sitz in 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA (im Folgenden „MailChimp“ genannt). 

MailChimp wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Die folgenden Informationen von Ihnen werden von MailChimp auf deren Servern in den USA gespeichert:

  • die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse

  • sowie Informationen zum Abruf und der Nutzung des Newsletters (siehe dazu unten).

Der Datentransfer durch MailChimp aus der Europäischen Union in die USA erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (Art. 46 Abs. 2 DSGVO). Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

MailChimp verwendet die oben genannten Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren nutzt MailChimp diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Angebote, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Newsletter-Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten jedoch nicht, um diese an Dritte weiterzugeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Newsletter einen Web-Beacon enthalten, d.h. eine kleine Datei, die beim Öffnen unseres Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen des Abrufs werden technische Informationen (z.B. Typ des genutzten Browsers) sowie Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services genutzt.

Wir führen mittels MailChimp auch statistische Erhebungen durch, zu denen folgende Auswertungen gehören: a.) die Feststellung, ob ein Newsletter geöffnet wurde, b.) wann er geöffnet wurde und c.) welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen Ihnen zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unsere Absicht, Sie zu beobachten. Die Auswertung der Informationen dient uns lediglich dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

c) Bestellabwicklung über den Online-Shop

Wir verarbeiten die Daten unserer Nutzer und Kunden im Rahmen der Bestellvorgänge über den Online-Shop unter der Seite https://de.kickassyoga.com/shop, um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung bzw. Ausführung zu ermöglichen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten sowie Zahlungsdaten. 

Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen einer Bestellung, wie beispielsweise zur Abrechnung und Auslieferung der bestellten Ware, und soweit sie gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. gesetzlich erforderliche Archivierung von Geschäftsvorgängen zu Handels- und Steuerzwecken). Die erhobenen und verarbeiteten Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten, sowie wenn dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, worüber wir Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren (z.B., gegenüber Rechts- und Steuerberatern, Finanzinstituten, Frachtunternehmen sowie Behörden).

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO („Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung“), Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO („Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung“) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO („berechtigte Interessen“).

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und sonstiger vertraglicher Rechte oder Pflichten (z.B. Zahlungsansprüche oder Leistungspflichten aus Verträgen mit Kunden), wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten alle drei Jahre überprüft wird; im Fall der Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher Archivierungspflichten erfolgt die Löschung insoweit nach deren Ablauf.

d) Cookies 

Darüber hinaus setzen wir auf unserer Website sogenannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und durch die uns oder dem von uns eingesetzten Dienstleister bestimmte Informationen zufließen. 

Cookies werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Durch das Platzieren funktionaler Cookies machen wir es Ihnen einfacher, unsere Website zu besuchen. Auf diese Weise müssen Sie bei Besuchen unserer Website nicht wiederholt die gleichen Informationen eingeben, oder Ihre Gegenstände bleiben beispielsweise in Ihrem Warenkorb bis Sie sie bezahlen. Wir können diese Cookies ohne Ihr Einverständnis platzieren. 

Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen (analytische Cookies). Für die Verwendung solcher Cookies müssen wir ggf. Ihre Einwilligung abfragen. 

Cookies werden von uns zum Zwecke einer bedarfsgerechten Gestaltung, der Sicherheit unserer Website, der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Optimierung der Website eingesetzt. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO („berechtigte Interessen“). 

Sofern wir Ihre Einwilligung zur Verwendung und Speicherung von Cookies abgefragt haben, erfolgt die Verwendung und Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Für die Abfrage der Einwilligung zeigen wir Ihnen bei dem ersten Besuch unserer Website ein Pop-Up mit einer Erklärung über Cookies. Sobald Sie auf “Einstellungen speichern” klicken, geben Sie uns Ihr Einverständnis, alle von Ihnen gewählten Kategorien von Cookies und Plugins wie in dieser Cookie-Richtlinie beschrieben zu verwenden. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie bei der vollständigen Deaktivierung von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

Weitere Informationen zu Art und Verwendung von Cookies finden Sie hier: [bitte Link zur Cookie-Richtlinie einfügen]

e) Google-Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, der für den Europäischen Wirtschaftsraum und die Schweiz von der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin 4, Irland, bereitgestellt wird, um eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherzustellen, sowie die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO („berechtigte Interessen“) sowie Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO („Ihre Einwilligung“). 

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Jedoch können personenbezogene Daten auch von Google an die Server der Google LLC in den USA übermittelt werden, worauf wir keinen Einfluss haben. Wir haben die von Google angebotene IP-Anonymisierung auf der Website aktiviert, dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google grundsätzlich innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Für die Übermittlung von Daten aus der Europäischen Union in Drittländer (wie die USA) berief sich Google bisher auf das EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“. Nachdem dieses mit Urteil des EuGH vom 16.07.2020, Az. C-311/18, für unwirksam erklärt wurde, verwendet Google nun die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, um ein den europäischen Datenschutzbestimmungen angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten (Art. 46 Abs. 2 DSGVO). 

Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

f) Vimeo

Wir binden Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung von Vimeo: https://vimeo.com/privacy.  

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Video ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Zur Wiedererkennung der Websitebesucher verwendet Vimeo Cookies bzw. vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting).

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wir weisen zudem darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/).  

g) YouTube

Wir binden außerdem Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. 

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

h) Instagram 

Auf dieser Website werden Funktionen und Videos des Dienstes Instagram („Instagram“), bereitgestellt durch Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, eingebunden. 

Sobald Sie eine Seite mit einem Inhalt von Instagram besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Instagram hergestellt. Instagram erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. 

 

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Instagram, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Instagram-Account ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines Instagram-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Verwendung von Instagram erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

i) Social-Media-Kanäle

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit Ihnen kommunizieren und Sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Sie finden auf unserer Website Links zu unseren Social-Media-Kanälen, gekennzeichnet durch das jeweilige Logo des Diensteanbieters. Durch Klick auf das Logo gelangen Sie direkt zu dem entsprechenden Social-Media-Kanal. Es gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Auf die Datenverarbeitung durch die jeweiligen Diensteanbieter haben wir keinen Einfluss. 

Sofern Sie die Möglichkeit nutzen, in unseren Social-Media-Kanälen Beiträge von uns zu markieren (z.B. mit dem Like-Button) und/oder Kommentare zu hinterlassen, sind diese unter Anzeige Ihres Namens und ggfs. Ihres Profilbildes öffentlich sichtbar. Sie können Ihre Markierungen und Beiträge, sofern dies die jeweiligen Anbieter ermöglichen, jederzeit entfernen. Sofern Sie uns Nachrichten über Social-Media-Kanäle zukommen lassen, werden neben Ihrem Namen und Ihrem Profilbild noch die Informationen von uns erfasst und verarbeitet, die Sie uns freiwillig mitteilen. 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an umfassender Information und Kommunikation mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Falls Sie von den jeweiligen Anbietern der Plattformen um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Die Anbieterkennzeichnungen und Datenschutzbestimmungen (inklusive Widerspruchsmöglichkeiten) der Anbieter der von uns genutzten Social-Media-Dienste finden Sie hier:

 

​3. Was geschieht mit Informationen, die Sie uns mitteilen?

Die von Ihnen über unsere Website (per Kontaktformular oder E-Mail) oder über die Social-Media-Kanäle freiwillig mitgeteilten Informationen werden lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Sofern zwischen Ihnen und uns kein Vertragsverhältnis zustande kommt, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen gelöscht, sobald Ihre Anfrage abgeschlossen ist. Sofern ein Vertragsverhältnis zustande kommt, werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschließend gelöscht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO („Ihre Einwilligung“), sofern sich Ihre Anfrage auf das Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses bezieht Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO („Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung“) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO („berechtigte Interessen“).

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht abweichend geregelt, leiten wir grundsätzlich keine Daten von Ihnen an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken. Ihre Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergeleitet, wenn Sie dem zugestimmt haben oder ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt. 

 

  1. Sie haben die folgenden Rechte:

Sofern die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie als Nutzer unserer Website und unserer Social-Media-Seiten jederzeit die folgenden Rechte:

 

  1. Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO 

  2. Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Vervollständigung gem. Art. 16 DSGVO 

  3. Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO

  4. Recht auf Einschränkung gem. Art. 18 DSGVO

  5. Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO 

  6. Recht auf Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO

  7. Recht auf Widerruf von Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO 

 

Um eine Anfrage bearbeiten zu können, sind wir gehalten, die Identität des Anfragenden zu prüfen. Diese Maßnahme dient dem Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff Dritter. 

 

Ihre Rechte können Sie wahrnehmen, indem Sie uns unter hi@kickassyoga.com kontaktieren. Weitere Kontaktdaten finden Sie auch in unserem Impressum.

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO zu. Für uns federführend zuständig ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (https://www.datenschutz-berlin.de/). 

 

Stand: 02. Dezember 2020

Would you like me to teach a workshop in your studio? Please message me here.

@ 2020 by Jelena Lieberberg 

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon